Joachim
Schlabach
lehtori, Kieli- ja viestintäopintojen keskus
Phil.-lic., Dipl.-Päd.

Ota yhteyttä

+358 29 450 3927
+358 50 347 1106
Rehtorinpellonkatu 3
20500
Turku

Asiantuntijuusalueet

Deutsch als Fremdsprache
Geschäftskommunikation
Fremdsprachendidaktik insbesondere Curriculumentwicklung
Mehrsprachigkeitsdidaktik insbesondere plurilinguale Kurse
Qualitätsmanagement im Sprachenunterricht

Biografia

Akademische Tätigkeiten:

  • seit 1999 (1992) Lektor für deutsche Sprache und Geschäftskommunikation an Turku School of Economics, heute Universität Turku, Zentrum für Sprachen- und Kommunikationsstudien KieVi
  • DAAD-Ortslektor
  • davor an Hanken Svenska handelshögskolan in Helsingfors,
    Pädagogische Hochschule Freiburg,
    Østfold distriktshøgskole in Halden
aktuell:
  • Schriftleitung Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachenunterricht ZIF
  • Beiratsmitglied GAL (Gesellschaft für Angewandte Linguistik; Sektion Mehrsprachigkeit)
  • Koordinator DaF-Tage
  • Pluri◦Deutsch-Projekt

Opetus

Unterricht und Lehre:

  • Mündliche Geschäftskommunikation; Wirtschaftsdeutsch
  • Wirtschaftliche Landeskunde der deutschsprachigen Länder
  • Plurilinguale Kurse | Monikielinen yritysviestintä

Tutkimus

Forschung:
  • Sprach(en)bedarfsanalysen
  • Mehrsprachige Kommunikation in der internationalen geschäftskommunikation: Pluriling-, LangBuCom-Projekte
  • Language awareness in mehrsprachigen situationen
  • Gesamtsprachencurriculum: PlurCur-, Plur>E-Projekte (Europarat- und Erasmus+-Projekte)
  • Sprachenwahl von Wirtschaftsstudierenden

Julkaisut

Järjestä:

Review, conclusions and outlook (2018)

Elisabeth Allgäuer-Hackl, Kristin Brogan, Ute Henning, Britta Hufeisen, Joachim Schlabach
(B2 Kirjan tai muun kokoomateoksen osa)